Tel079 560 40 99
E-Mail info@remet.ch

CHROM | NICKEL | CHROM-NICKEL | INOX | ROSTFREIE-STAHL | V2a | V4a | CHROM | NICKEL | CHROM-NICKEL | INOX | ROSTFREIE-STAHL | V2a | V4a

Verlangen Sie jetzt die Offerte für Chromstahl Ankauf mit dem Sie das nachfolgende Formular ausfüllen und an uns sofort senden.

OFFERTEFORMULAR

* Pflichtfelder

Metall / Schrottart*:

Menge in kg* (min. 50kg):

Beschreibung:

Fotos oder Dokument hochladen (PDF, JPG, GIF, DOC)


Name / Firma*:

Straße/Nr.*:

PLZ/Ort*:

Telefon:

Ihre E-Mail*

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse selbstverständlich nicht an Dritte weiter!

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingung) zustimmen!

Datenschutzerklärung: Mit der Übermittlung Ihrer Daten stimmen sie zu, dass diese zum angegebenen Zwecke verarbeitet, genutzt und gespeichert werden. Die sind notwendig, um eine von Ihnen eingesandte Meldung prüfen zu können. Die übermittelten Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können sie jederzeit schriftlich per eMail widerrufen.


CHROM-NICKEL RECYCLING

Chromstahl Recycling

Nichtrostender (Rostfreier) Stahl zeichnet sich durch einen Anteil von mehr als 13 Prozent Chrom aus, der im ferritischen Mischkristall gelöst sein muss. Der Effekt beruht darauf, dass sich durch diesen hohen Chromanteil eine schützende und dichte Passivschicht aus Chromoxid an der Werkstoffoberfläche ausbildet. Weitere Legierungsbestandteile wie Nickel, Molybdän, Mangan und Niob führen zu einer noch besseren Korrosionsbeständigkeit oder günstigeren mechanischen Eigenschaften. Da Chrom als Legierungselement allgemein günstiger ist als Nickel, wird ein höherer Chromanteil bei kleinerem Nickelanteil bevorzugt.

Eigenschaften

Chromstahl Recycling

Die rostfreien Stähle zeichnen sich in der Regel durch die folgenden gemeinsamen Eigenschaften aus: erhöhte Beständigkeit gegen Korrosion und Säuren hohe Zähigkeit und damit schlechte Zerspanbarkeit (fertigungstechnische Eigenschaft) und erhöhte Neigung zum Fressen bei Verschraubungen schlechte Wärmeleitfähigkeit vergleichsweise niedrige Zugfestigkeit hoher Wärmeausdehnungskoeffizient (zum Beispiel ein Wert von 16,0 für den Werkstoff 1.4301 im Vergleich zu einem Wert von 10,5 für Kohlenstoffstahl) spezifisches Gewicht (V2A): 7,8 g/cm³ Verwendung [Bearbeiten] Wegen der guten Umformbarkeit von Blechen aus rostfreiem Stahl finden Teile aus diesem Material eine immer größere Verbreitung in der Industrie, im Haushalt oder auch in medizinischen Geräten. Obwohl sich die meisten rostfreien Stähle nur sehr schlecht zerspanen lassen, bietet ihr Einsatz überwiegend Vorteile.

Hier sind beispielsweise neben hygienischen Aspekten auch die Langlebigkeit der produzierten Teile und Vorteile im Umweltschutz zu nennen. Nachteil gegenüber anderen Stählen ist jedoch die zumeist geringe Zugfestigkeit und oft fehlende Härtebarkeit (siehe weiterer Text). Bemerkenswert ist auch die im Vergleich zu Kupfer und seinen Legierungen geringere antibakterielle Wirkung, auch bekannt als oligodynamischer Wirkung.

Chromstahl

Ohne rostfreien Stahl wären viele Kryostaten (kalt) nicht realisierbar. Die schlechte Wärmeleitfähigkeit und dünne Wendungen ermöglichen eine gute Isolation zwischen Kryo-Flüssigkeit und Raumtemperatur. Weitere Vorteile sind UHV-Dichtheit von Schweiß-Verbindungen und geringer Magnetismus.

Seit der Patenterteilung auf Stähle mit „hoher Widerstandskraft gegen Korrosion“ im Jahr 1912 an die Firma Friedrich Krupp AG in Essen hat die Produktion von rostfreiem Stahl einen gewaltigen Aufschwung genommen. Auslöser für die Entwicklung eines solchen Stahls war die aufstrebende chemische Industrie im Europa.

Chromstahl Recycling

Die damaligen Syntheseverfahren mit Heißdampf, säurehaltigen Medien und sehr hohen Temperaturen ließen herkömmliche Stähle spröde (Wasserstoffsprödigkeit) und rissig werden. Viele damalige Reaktoren waren bis dahin aus Granit gefertigt, um diese Nachteile zu umgehen. Die 1913 anlaufende Ammoniaksynthese (Haber-Bosch-Verfahren) konnte nur durch den Einsatz von austenitischen (einen Modifikation des Eisens) CrNi-Stählen, wie sie Krupp ein Jahr zuvor entwickelt hatte, realisiert werden. Die parallele Entwicklung der Stahl- und Chemieindustrie, insbesondere dieser beiden Ereignisse, war deshalb kein Zufall.

Offerte für Chromstahl

Recycling Service

CHROM-NICKEL Schlüsselwörter

Chrom-Nickel Keywords: Edelstahl entsorgen, Edelstahl, Chromstahl, Nickel, Chrom, Nickel entsorgen, Chrom-Nickel-Stahl, Chrom-Nickel Schrott Preise, Chrom-Nickel Entsorgung, Chrom-Nickel Recycling, Recycling, Entsorgung, Altmetall Recycling, Metall Recycling, Metall Recycling, H4a, V2a, V4A, Rostfreie Stahl, Rostfrei, 18/8, Chromnickel, Chromstahl Recycling, Chrom Nickel Entsorgung, Chromstahl Entsorgung, Edelstahl Entsorgung, Inox, Chrom-Nickel Entsorgung, Chromstahl entsorgen, Edelstahl entsorgen, Edelstahl, Rostfrei, Chromnickel, Recycling, Entsorgung, Edelstahl Recycling, Rostfrei Recycling, Chromnickel Recycling